Bücherinsel - Unsere Bücherei

Sowohl in den großen Pausen als auch im Unterricht haben die Kinder unserer Schule die Möglichkeit, in unserer Bücherei Lesestoff auszuleihen. Dank der Unterstützung fleißiger Mütter, die jeweils in den Pausen die Ausleihe übernehmen, an jedem Tag von 9.45-10.10 Uhr ein Buch aussuchen oder ein gelesenes Buch abgeben. Damit es in der Bücherei nicht zu voll wird, haben jeweils 2 Jahrgänge Büchereizeit. 

Die Bücherei unserer Schule verfügt momentan über mehr als 1500 Bücher und somit ist für jeden Geschmack ein Buch zu finden. Seit dem 21. November 2015 hat unsere Bücherei nun auch einen Namen.  Es wurde ein Wettbewerb zur Namensfindung veranstaltet. Viele Kinder beteiligten sich an der Suche nach einem geeigneten Namen. Insgesamt konnten die Lehrerinnen und Lehrer aus über fünfzig verschiedenen Namen auswählen. Damit es einen gerechten Sieger gab, wurden die Vorschläge ohne Nennung des Kinder auf eine Liste geschrieben und jeder Lehrer durfte jeweils drei Namensvorschläge auswählen. Am Ende gab es einen eindeutigen Sieger. Unsere Bücherei heißt nun offiziell 

Bücherinsel.

Dieser Name wurde gleich von zwei Kindern vorgeschlagen. 

 

Kinder aus den 4. Klassen unterstützen die Eltern gelegentlich bei der Ausleihe. Auch das Einräumen in die Regale übernehen die Großen gerne.

 

Jedes Kind darf sich jeweils ein Buch für 14 Tage ausleihen. Eine Verlängerung ist selbstverständlich möglich. Möchten Sie sich unsere Bücherei einmal ansehen? Dann besuchen Sie uns doch einfach mal in einer großen Pause.

 

 

 

.