In diesem Jahr nahm die Grünen Schule erstmalig am jährlich stattfindenden Känguru-Mathematikwettbewerb teil. Dieser Wettbewerb ist ein weltweiter Rechenwettbewerb, an dem im Jahr 2014 fast 890000 Schülerinnen und Schüler der Klassen 3-13 von über  10000 Schulen teilgenommen haben. 

Auch 48 Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen rechneten und knobelten im März unter der Aufsicht von Frau Potthoff. Insgesamt mussten die Kinder 24 Aufgaben in drei verschiedenen Schwierigkeitsgraden lösen.

Am 29. April 2014 fand die Ehrung für die Teilnehmer in der Pausenhalle statt. Jeder Teilnehmer bekam für die Anstrengung eine Urkunde, einen HAPPY Marble Cube sowie eine Kängurubroschüre mit weiteren Knobeleien überreicht.  Als bester Rechner der Schule erhielt Gabriel Kamieniarz ein gelbes Känguru-T-Shirt überreicht.

 

.