Am 3. Juli fand unsere jährliche Abschiedsfeier der Viertklässler statt. Die Kinder der 4. Klassen präsentierten den Lehrern und Eltern ein buntes Programm. So wurden verschiedene Lieder gesungen, ein Schulsketch vorgeführt und einige Jungen begeisterten mit einer Trommeleinlage. Zum Schluss verabschiedeten sich alle Kinder gemeinsam mit dem Lied "Wir sind Kinder einer Welt".

 

 

Im Rahmen der Abschiedfeier verabschiedeten wir uns auch von einigen Kolleginnen und Kollegen. So wurden die langjährigen Kolleginnen Roswitha Wolf und Brigitta Mies ebenso verabschiedet wie der Hausmeister Bernd Bösing, die Förderschullehrerin Nina Gertdenken sowie die Sozialpädagogin Sandra Krebs.

Auch von unserem Konrektor Peter Klaus mussten wir uns leider verabschieden. Nach einer bewegenden Rede sangen einige Kinder des 3. Schuljahres ein Abschiedslied für den Mann, der in den letzten fünf Jahren die Schule kommissarisch geleitet hat. 

Allen Abgängern der Grünen Schule wünschen wir ganz viel Erfolg auf ihrem weiteren Lebensweg.

 

.